Herzlich Willkommen beim
Musikverein Birkenfeld / Nahe

Blockflötengruppe und Orchester spielen für die Bewohner des Seniorenzentrums

Donnerstag, 22. Dezember 2022

Zum Ende des Jahres haben wir unsere Nachbarn im Alloheim besucht. Das Orchester spielte Weihnachtslieder vor dem Alloheim während der letzten Probe des Jahres 2022. Unsere Blockflötenschülerinnen waren mit ihrer Lehrerin Sarah Räsch diese Woche zu Besuch. Sie und die Bewohner hatten viel Spaß bei ihrem Auftritt.

2022 Blockflötengruppe Auftritt

 2022 Alloheim


Musikverein Birkenfeld bietet Zuhörern beim Weihnachtskonzert beste Unterhaltung

Sonntag, 18. Dezmber 2022

Über eine sehr gut gefüllte evangelische Kirche durfte sich der Musikverein Birkenfeld am dritten Adventswochenende freuen. Der Verein hatte die Zuhörer nach zweijähriger Corona- Pause dorthin zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert unter der neuen musikalischen Leitung von Dirk Ost eingeladen. Seit Juni proben das Birkenfelder Orchester und der aus dem Saarland stammende Dirigent Dirk Ost miteinander. Erfreulicherweise konnten in dieser Phase neue Musiker hinzugewonnen werden, und es kehrten auch frühere Aktive nach längerer Pause wieder zurück ins Ensemble. Die Erste Vorsitzende Dagmar Orlian begrüßte das Publikum im Gotteshaus, nachdem das Konzert mit den feierlichen Klängen des Marsches „Triumphs!“ aus der Feder von Joshua Hinkel eröffnet worden war.     Presseartikel der Nahezeitung vom 16./17. Dezember weiterlesen

 
 
2022 WeihnachtskonzertDie evangelische Kirche dient traditionell als Kulisse für das Weihnachtskonzert des Musikvereins Birkenfeld. Das war auch bei der 2022er-Ausgabe so, bei der erstmals Dirigent Dirk Ost Taktgeber für das Orchester war.   Foto: Hans-Georg Heck
 
 
Ehrungen im Rahmen des Weihnachtskonzertes
Im Rahmen des traditionellen Weihnachtskonzerts, zu dem der Musikverein Birkenfeld am dritten Advent in der evangelischen Kirche aufgespielt hat, wurden drei langjährige Aktive ausgezeichnet. Diese Ehrungen nahm Stefan Bohrer als Vertreter des Kreismusikverbands vor. Werner Maul wurde mit dem Goldenen Ehrenzeichen mit Ehrenbrief des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz für 60 Jahre aktive Musikertätigkeit ausgezeichnet. Alle Musiker freuten sich mit ihm und brachten ihre Anerkennung für Werner Maul mit stehendem Applaus zum Ausdruck. Nicht minder freute sich das Orchester mit Ulrike Alt, die das Goldene Ehrenzeichen für 30 Jahre Musikertätigkeit erhielt, und mit Alexander Loch, der das Silberne Ehrenzeichen für 20 Jahre aktives Musizieren überreicht bekam. Alle drei Aktiven engagieren sich neben dem Musizieren auch in anderer Weise vorbildlich für den Verein. Dafür bedankte sich die erste Vorsitzende Dagmar Orlian noch einmal persönlich beim Trio mit einem Präsent.
2022 Ehrungen
Stefan Bohrer (hintere Reihe) nahm die Ehrungen für (von links) Werner Maul, Ulrike Alt und Alexander Loch vor. Foto: Hans-Georg Heck
 

Orchester 2022