Vereinsnachrichten

Weihnachtskonzert mal majestätisch, mal besinnlich

Samstag, 07. Januar 2017

Zum dritten Advent lud der Musikverein Birkenfeld am Sonntag, den 11. Dezember 2016 zum Weihnachtskonzert in die evangelische Kirche nach Birkenfeld ein. Mit den majestätischen Melodien von „Fanfare and Flourishes“ eröffnete das Orchester unter der Leitung von Michael Schmidt das Konzert. Die ca. 300 Zuhörer, die die Kirche komplett füllten, wurden vom 1. Vorsitzenden Eckhard Töllner begrüßt, bevor Dagmar Orlian durch das Programm führte. Sie nahm das Publikum gedanklich mit auf ein festliches Schloss im 18. Jahrhundert und leitete so die „Salzburger Serenade“ ein, deren vier Sätze die Musiker danach präsentierten. Weihnachtlich wurde es dann mit „Überall ist Weihnacht“; ein Medley aus verschiedenen bekannten Weihnachtsliedern in einer modernen Komposition. Das Stück „Ich bete an die Macht der Liebe“ versetze das Publikum dann gänzlich in eine besinnliche, weihnachtliche Stimmung.

2016 Weihnachtskonzert

Vor dem zweiten Teil des Konzerts konnte der Präsident des Kreismusikverbandes Birkenfeld Hans-Jürgen Noss drei Musiker ehren: Michelle Müller für 10 Jahre, Miriam König für 30 Jahre und Holger Behnke für 40 Jahre aktive musikalische Tätigkeit.

Weiter ging das Konzert mit einem „Best of the Beatles“ ...   Presseartikel der Nahezeitung vom 15. Januar 2016 weiterlesen

Die kleinsten des Musikvereins Birkenfeld beim musikalischen Adventskalender

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Unterschiedliche Musiker an verschiedenen Orten, das bot der musikalische Adventskalender an jedem Tag im Dezember. Auch der Musikverein Birkenfeld war dabei. Am 19.12.18 waren die Gäste in die Alte Schule eingeladen. Die jüngsten des Vereins, die Kinder der musikalischen Früherziehung, boten mit ihrer Leiterin Katja Bock eine kleine Geschichte zu Gehör. Sichtlich mit Spaß sangen die Kinder und das Publikum Weihnachtslieder, begleitet von 4 Musikern des Musikvereins.